Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

1 2

Overwatch

Vorschau und Eindrücke

Wird Overwatch die Shooter-Welt revolutionieren? Wir sagen euch mehr zu Blizzards FPS.

Jetzt kostenlos oder in der Premium Version sichern

Dein Aion Gildenhosting bei allvatar

Hol Dir Dein Gildenhosting für Eure Gilde. Eigene Homepage, EQDKP-System, Forum, Raidplaner und vieles mehr.



Aion Grundlagen

Aion Hintergrund Geschichte

Aion Guides

Aion Previews


25.03.2013 17:29 Uhr | Joella | 54483 Aufrufe 0 like 1 flame
Seite 1 von 2 >
1

AION: Tipps und Tricks zum Meistern von Berufen


Jedes Mal wenn ich Foren nach Neuigkeiten durchforste, fallen mir immer die gleichen Fragen ins Auge, die das Meistern beider Berufe betreffen.

Ich versuche Euch nun mit diesem AION Crafting-Guide ein paar Stolpersteine aus dem Weg zu räumen und Euch dem Ziel der zwei gemeisterten Berufe etwas näher zu bringen.



Kann ich die Proc-Chance steigern?

Es gehen viele Gerüchte um, wie man sein Proc-Glück steigern kann. Manche sagen mit vollen DPs ist mir das Glück hold (kann ich nur bestätigen). Andere sagen an einem bestimmten Webstuhl/Amboss geht's am besten oder wenn mein „Kunde" tanzt. Wieder andere schwören darauf sich mit Verwandlungsfood in einen Fungy oder Baum zu verwandeln. Ich denke jeder wird da seine gewisse Vorliebe beim Herstellen von Items finden.


Wenn Ihr Euch als Fungy oder Agrint verwandelt verkürzt es die Craftzeit

Arrow  Wenn Ihr Euch als Fungy oder Agrint verwandelt verkürzt es die Craftzeit

Warum geht das Craften mit Verwandlungsfood schneller?

Ihr habt es bestimmt schon gesehen, dass viele als Fungy oder Agrint = Baum craften. Das liegt daran, dass man in Normalform nach jedem erfolgreichen Herstellen diese Freu-Animation hat.

Wenn Ihr Euch in etwas verwandelt was keine Arme und Beine hat und somit Eure Form völlig verändert, fällt diese Ich-freu-mich-Bewegung weg und der Craftbalken läuft ohne Unterbrechung nach jedem Herstellen weiter.

Beim Herstellen großer Mengen und dem langwierigen Hochskillen durch die Workorders = Arbeitsaufträge summiert sich diese eingesparte Zeit durchaus.

Berufe skillen während Double-XP-Wochenenden

An den monatlichen Double-XP-Wochenenden macht es wirklich Sinn den Beruf hochzuskillen. Zum einen bekommt Ihr massig XP und zum anderen erhaltet Ihr wesentlich schneller und häufiger Skillpunkte. Es gibt einige, die Ihren Level 10 Char rein mit den Berufen auf Level 30 hochjagen. Klar, kostet dies einiges an Kinah, bedenkt aber, dass Ihr in der Zeit nicht sterben werdet und somit diese Kosten einspart.
Das ist des Hut des Experten

Arrow  Das ist des Hut des Experten

Gibt es noch eine Titel + Bonus wenn man einen Beruf meistert?

In den Anfängen des AION-Zeitalters war es noch geplant, dass man berufsspezifische Titel, mit dazugehörigen Boni erhält. Dies wurde aber recht schnell entfernt und man bekommt nun nur noch einen Titel, wenn man beide Berufe erfolgreich gemeinstert hat.

Titel: Experte von Aion

Boni:

Treffsicherheit +8

Ausweichen +3

Tempo +2 %

Belohnung: Hut des Experten

 

Berufskill auf 399, was mach ich jetzt?

Sobald Ihr durch Workorders, welche Ihr bei Eurem Berufslehrer bekommt, den Skill bis auf 399 getrieben habt, könnt Ihr Eure Meister-Questreihe starten. Diese erhaltet Ihr ebenso bei Eurem Lehrer, ist bereits als Experten-Quest markiert und taucht ebenfalls gesondert in Eurem Questlog auf.

Nachdem Ihr die Experten-Workorder erfolgreich abgeschlossen habt, bekommt Ihr den Auftrag ein Item zu craften, dass von weiß auf grün proccen soll. Nach positiver Absolvierung dieser Quest müsst Ihr ein blaues Item erstellen, sprich ein Proc von grün auf blau ist nun erforderlich.

 Asmodier = Lyeikuner in Pandämonium | Elyos = Ayurinrinerk links neben der Küche im Sanctum

Arrow  Asmodier = Lyeikuner in Pandämonium | Elyos = Ayurinrinerk links neben der Küche im Sanctum

Alle Berufe mit denen man Waffen herstellen kann haben es hierbei etwas schwerer, weil diese bei Step 3 zuerst einen Proc von weiß auf grün zu schaffen haben und diese Waffe dann weiter aufwerten müssen, was wiederum proccen muss.

Sollte das erforderliche Craft-Item gerade zu einem vernünftigen Preis im Handelshaus zu finden sein, greift zu, denn es ist nicht notwendig das Item selbst hergestellt zu haben, sondern es muss sich lediglich in Eurem Besitz befinden.

Nach dem Abschließen des letzten Schrittes, schickt Euch der Berufslehrer noch etwas durch Eure Hauptstadt und Ihr erhaltet am Ende ein Rezept als Belohnung und den Meisterhut. Nicht wundern, Ihr werdet keinen neuen Titel + Boni vorfinden. Diesen gibt es erst mit dem Abschluss der zweiten Experten-Questreihe. Siehe oben

Hier seht Ihr die Rezepte, welche Ihr beim Shugo kaufen könnt, um die Balaur-Items umzuwandeln.

Arrow  Hier seht Ihr die Rezepte, welche Ihr beim Shugo kaufen könnt, um die Balaur-Items umzuwandeln.

Nun steht Ihr an der Schwelle und habt den harten Weg vor Euch die letzten Punkte von 400 zu 449 hoch zu skillen. Hierzu findet Ihr bei einem Shugo-Verkäufer, welcher sich in Pandämonium links vor der Schmiede befindet, drei Rezepte, mit denen Ihr weiter skillen könnt, denn ab 400 gibt es keine Wordkorders/Arbeitsaufträge mehr.

Was man zu beachten hat, wenn man nun auch den zweiten Beruf zum Experten hochskillen will und welche Tipps es in Sachen "Fenris-Mirage-Set" gibt, seht Ihr auf der folgenden Seite.


Dieser Artikel besteht aus mehreren Seiten




0 like
1 flame

Gast: 01.01.1970 01:00 Uhr

 
Gäste Kommentare sind vorübergehend deaktiviert, werden aber demnächst wieder zur Verfügung stehen.



[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]



Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!



Impressum | Mitarbeiter | #botb@quakenet | Banner | AGB | Datenschutz | Hilfe | Kontakt
© 2006-2018 allvatar.com   Wo bin ich? Home > Artikel
Aion: Tipps und Tricks zum Meistern von Berufen - allvatar.com